Beet A - Unruhe und Schlafstörung

 

Name     - Standort
Hinweise
verwendeter Teil

Anwendungsgebiet

Anwendungsform

Baldrian                     -A
Valeriana officinalis
Wurzel

Schlafstörungen,
nerv. Unruhezustände, Prüfungsangst

Standardisierte Fertigarzneimittel-Tropfen
Tee: 2 Teel./ ¼  Ltr. kaltes Wasser.
10 Stunden unter gelegentl. Umrühren. Abseihen-Erwärmen.

Hafer                          -A
Avena sativa
Blühende Pflanze
 

Homöopathie:
Unruhe,
Schlafstörungen

Homöopathische Urtinktur (=Æ)
25 Tropfen vor Schlafengehen
tagsüber 3 x 15 Tr.

Hopfen                       -A
Humulus lupulus
weibl. Blüten = Zapfen

Nervosität, Schlafeinleitung
(in Mischung mit Baldrian), appetitanregend

2 geh.Teel./ ¼ Ltr. kochendes Wasser übergießen. 15 Min. ziehen lassen.
2 Tassen vor Schlafengehen.

Johanniskraut        -A, H
Hypericum perforatum
macht lichtempfindlich
Kraut ohne Wurzeln
 

Depressionen,
Unruhezustände
Äußerlich: Wundheilung in öliger Zubereitung

Standardisierte Fertigarzneimittel
Tee: 2 geh. Teel./ ¼ Ltr. Wasser zum Sieden erhitzen,
3 Min. ziehen lassen

Lavendel                   -A
Lavandula officinalis
Blüten
 

Unruhezustände, Nervosität, Aromatherapie

2 Teel./ ¼ Ltr. heisses Wasser übergießen. 10 Min. ziehen lassen.
Bestandteil vieler Badezusätze.

Melisse                  -A, B
Melissa officinalis
Blätter, Öl

Reizüberflutung,
Nervosität,
Schlafstörungen,
Geschmackskorrigenz

3 Teel. / ¼ Ltr. kochendes Wasser übergießen.
10 Min ziehen.
Badezusatz, Küchengewürz

Passionsblume          -A
Passiflora incarnata
Kraut ohne Wurzel
 

Erregungszustände
Nervosität,
Schlafmangel

Als Fertigarzneimittel in Tropfen und Tabletten.
Tee nicht gängig.

Schlafmützchen         -A
Eschscholzia calif.
Kraut

In Volksheilkunde als Schlafmittel, nervöse Übererregbarkeit

In Amerika und Frankreich Fertigpräparate, speziell in Kinderheilkunde

Waldmeister              -A
Asperula odorata
Kraut ohne Wurzel

Schlafstörungen
Krampfartige Darmbeschwerden,
Genußmittel (Bowle)

1 geh. Teel./ ¼ Ltr. kochendem Wasser übergießen, 5 Min. ziehen lassen.

 

 

© 2019 Schwarzwaldverein OG Bad Liebenzell e.V.